COMPUTERWOCHE und Alphajump starten Initiative

Das coolste IT-Praktikum – wer hat‘s?

Hans Königes ist Ressortleiter Jobs & Karriere und damit zuständig für alle Themen rund um Arbeitsmarkt, Jobs, Berufe, Gehälter, Personalmanagement, Recruiting, Social Media im Berufsleben. Zusätzlich betreut das Karriereressort inhaltlich das Karrierezentrum auf der Cebit.
Was zeichnet ein attraktives IT-Praktikum aus und wer bietet es an? Alphajump und die COMPUTERWOCHE starten eine neue Initiative. Arbeitgeber können sich ab sofort kostenlos um den Titel "Coolstes IT-Praktikum" bewerben, Praktikanten umgekehrt ihre Erwartungen dazu in einem Online-Fragebogen kundtun.

Angeblich sind die Zeiten vorbei, in denen Firmen Praktikanten nur zum Kaffekochen oder Aktensortieren benötigten. Wie die Realität heute aussieht, soll der Wettbewerb "Das coolste IT-Praktikum" zeigen.

Bewerbungen erwünscht

Fakt ist, dass sich vor allem kleinere Arbeitgeber schwertun, geeignetes IT-Personal zu finden. Um nun diesen verborgenen, wenig bekannten, aber erfolgreichen Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, aus dem Schatten der Großen hervorzutreten, laden wir sie ein, sich am Wettbewerb um den attraktivsten IT-Praktikumsplatz zu bewerben - und das kostenlos. Wer allerdings eine umfassende Auswertung und Analyse der Studienergebnisse wünscht und Media-Leistungen in Anspruch nimmt (zum Beispiel Unternehmensprofil auf alphajump und CW), hat rund 2000 Euro zu bezahlen. Dafür gehen 250 Euro via Spendenplattform Particulate an "ausgewählte Projekte, die wir unterstützen wollen", wie es Alphajump-Geschäftsführer Mario Bauer formuliert.

Alphajump und die COMPUTERWOCHE wollen herausfinden, welches kleinere Unternehmen das coolste IT-Praktikum anbietet.
Alphajump und die COMPUTERWOCHE wollen herausfinden, welches kleinere Unternehmen das coolste IT-Praktikum anbietet.
Foto: Alphajump

Studierende sollen erfahren, in welchen Firmen interessante Projekte stattfinden, umgekehrt tun die Arbeitgeber etwas für ihr Arbeitgeberimage - neudeutsch Employer Branding und lernen den IT-Nachwuchs besser kennen: Welche Erwartungen haben junge Informatiker, was ist ihnen bei einem Praktikum wichtig? Dazu füllen die jungen Computerexperten ebenfalls einen Fragebogen aus. Unter allen Teilnehmern wird ein iPad mini verlost. Beide Seiten haben also einen Fragebogen online zu beantworten. Die Aktion geht bis zum 15. April 2016. Danach wertet Alphajump die Ergebnisse aus, verteilt Punkte nach bestimmten Kriterien, die im Fragebogen erläutert werden. Wer danach die meisten Punkte zusammenbringt und am besten die Anforderungen der Studierenden erfüllt, wird zum Sieger gekürt. Das beste Unternehmen erhält das Siegel "Coolstes IT-Praktikum 2016" und wird zusätzlich im Karriereteil der COMPUTERWOCHE vorgestellt. Weitere Infos sind erhältlich unter http://praktikum.alphajump.de