Die mobilen Messe-Highlights

Das bringt die neue Smartphone-Generation

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Die wichtigsten Neuvorstellungen der weltgrößten Mobilfunkmesse Mobile World Congress (MWC) im Überblick.

Der Reisekoffer ist bereits für den nächsten Event (CeBit) gepackt, die im unterkühlten Barcelona geholte Erkältung kuriert - Zeit für einen kleinen Blick auf die wichtigsten Mobiltelefone, die auf dem Mobile World Congress (MWC) vorgestellt wurden und in den kommenden Monaten auf den Markt kommen sollen.

Wie auf zahlreichen Ständen demonstriert wurde, rückt dabei das mobile Google-Betriebssystem Android als Basis für günstige iPhone-Alternativen zunehmend in den Fokus der Hersteller. Außerdem werden Smartphones nicht nur intelligenter und kleiner: Mit Endpreisen ab 100 Euro sind sie langsam erschwinglich und werden massentauglich - schlechte Nachrichten für klassische Anbieter von Feature-Phones…