Web

 

D.Logistics greift in die Vollen

27.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Hofheimer D.Logistics AG hat ihre eigene Planung für das Geschäftsjahr 2000 übertroffen. Das Unternehmen meldet einen Jahresüberschuss von 9,6 Millionen Euro und eine Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 23,4 Millionen Euro (plus 450 Prozent). 1999 hatte der Nettoprofit und EBIT 2,3 Millionen Euro betragen. Den Umsatz steigerte D.Logistics um 490 Prozent auf 382,5 Millionen Euro. Das Ergebnis pro Aktie stieg nach zwölf Cent im Vorjahr heuer auf 36 Cent. Für das laufende Geschäftsjahr werden Einnahmen von 774 Millionen Euro und ein EBIT von 46,9 Millionen Euro angepeilt.