Weitere Preisträger CIO des Jahres 2011

Cyrille Négaret, Europcar

Claudia Heinelt war als Redaktionsassistentin unter anderem für die Kontaktpflege zu den freien Autoren verantwortlich. Außerdem koordinierte sie gemeinsam mit Kollegin Karen Funk den Wettbewerb "CIO des Jahres". 
Zu den besten CIOs im deutschsprachigen Raum gehört auch Cyrille Négaret. Der CIO bei Europcar überzeugte die Jury vom Wettbewerb "CIO des Jahres 2011" in der Kategorie Mittelstand.
Cyrille Négaret, CIO bei Europcar.
Cyrille Négaret, CIO bei Europcar.
Foto: Europcar

Cyrille Négaret ist CIO bei Europcar.
Er sagt: "Ein CIO sollte niemals den Kunden aus dem Fokus verlieren."


Zum Unternehmen:

  • Name: Europcar Autovermietung GmbH

  • Branche: Dienstleister

  • Größe: 1600 Mitarbeiter

  • Zahl der IT-Mitarbeiter: 23

  • IT-Budget: 13,3 Millionen Euro

  • IT- Nutzer: 1600

Zum Projekt:

  • Name: e-PoS - Marketing- und Kommunikations-Plattform

  • Projektbeschreibung: Wir bieten unseren Kunden jetzt bundesweit an über 170 Stationen ein Europcar Stations-TV von iPOS24. Das bereits in den vergangenen 5 Jahren erfolgreich an etwa 25 Flughafen-, Bahnhof- und Großstadtstationen von uns eingesetzte Digital Signage System wurde nun auf alle Europcar Corporate-Stationen ausgeweitet.

  • Zeitrahmen: Mai 2010 bis Dezember 2010

  • Eingesetzte Produkte: iPOS24, Flatscreens 46" (Wand oder Stele) ,Touchscreens 22", LED-Videowand, PC und UMTS-Broadband-Router.

  • Zahl der IT-Mitarbeiter im Projekt: 2 bis 5

  • Besondere Herausforderungen: Die Stationsleitungen waren zu klein, so dass wir kurzfristig auf UMTS-Router umschwenken mussten.

CIO der Herzen

Die Redaktionen von COMPUTERWOCHE und CIO-Magazin haben zusammen mit einer Fachjury die wichtigsten CIOs des Jahres 2011 gewählt.
Nun sind Sie an der Reihe: Wählen Sie Ihren Favoriten! Ein Klick auf das Bild und den Facebook-Button sind genug, um den "CIO der Herzen" zu bestimmen.