Web

 

CW-TV: So entwickelt sich der PC-Markt

14.06.2007
Die IDC-Analystin Michele Zwolinski prognostiziert die Entwicklung des PC-Marktes in Deutschland und EMEA (Eurpoe Middle East Africa).
Michele Zwolinski prognostiziert den PC-Absatz in Deutschland und EMEA. Um das Video zu starten, klicken Sie in das Bild.
Michele Zwolinski prognostiziert den PC-Absatz in Deutschland und EMEA. Um das Video zu starten, klicken Sie in das Bild.

Dabei macht Zwolinski deutlich, wie stark die Nachfrage nach PC vor allem in den osteuropäischen Märkten im letzten Quartal angezogen hat und weiter steigen wird. Für Westeuropa und Deutschland erwartet Zwolinski dagegen nur mäßiges Wachstum im niedrigen einstelligen Bereich. Sie rechnet damit, dass der Notebook-Absatz weiter steigen und so für eine positive Gesamtentwicklung des Marktes sorgen wird. Auf Dell sieht sie einige Probleme zukommen. Dringend geboten sei die Ausweitung auf den indirekten Vertrieb, weil vor allem im Endverbrauchergeschäft, die Käufer die Angebote sehen und anfassen wollten. Außerdem müsse Dell etwas gegen seine als veraltet geltende Notebook-Palette tun.