Web

 

CW-TV: SAP-Berater - am Reisen kommt keiner vorbei

21.02.2007
SAP-Berater sind heiß begehrt auf dem IT-Arbeitsmarkt. Marc Baumüller, SAP-Berater und -Projektleiter in der Softlab-Goup, erläutert, worauf es ankommt, wenn man in diesem Job erfolgreich sein will.

Wenn Baumüller von seiner Arbeit als SAP-Profi spricht, fallen immer wieder zwei Stichworte: Prozesskompetenz und Mobilität. Wer den Kunden nicht versteht, habe in diesem Job nichts verloren, so der Softlab-Mitarbeiter. Im gleichen Atemzug nennt er die Team- und Kommunikationsfähigkeit, da man Vieles gemeinsam mit dem Kunden erarbeiten müsse. "Softskills sind ein Muss, IT-Know-how lässt sich schulen", ist er überzeugt. SAP sei für ihn lediglich ein Werkzeug, das ihn bei der Prozessoptimierung unterstütze. Er warnt all diejenigen, die vom großen Geld träumen, aber nicht bereit sind, zu reisen: Mobilität sei eine Grundvoraussetzung im Beraterjob. Das ganze Interview sehen und hören Sie hier.