Cray muß Abstriche beim Gewinn machen

16.11.1984

NEW YORK (VWD) - Die Cray Research Inc. rechnet für das vierte Quartal 1984 nicht damit, das Ergebnis der gleichen Vorjahresperiode erreichen zu können. Reingewinn damals: 19,3 Millionen Dollar oder 1,31 Dollar je Aktie.

Nach Angaben von Finanzchef John F. Carlson wird im laufenden Quartal zwar wahrscheinlich die gleiche Anzahl von Computern wie im Vorjahreszeitraum installiert, die Mehrzahl davon wird von den Kunden jedoch geleast und nicht gekauft. Schätzungen von Analysten, die von einem Jahresgewinn von 2,40 Dollar je Aktie ausgehen, wollte Carlson weder unterstützen noch in Zweifel ziehen. Nach diesen Prognosen würde sich der Reingewinn im vierten Quartal auf 82 Cents je Aktie belaufen.