Web

 

COR AG steigert Umsatz und Gewinn

01.04.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Cor AG Insurance Technologies hat ihrem Umsatz im Geschäftsjahr 2004 um 11,7 Prozent auf 20,5 Millionen Euro gesteigert. Dadurch konnte der schwäbische Anbieter von Versicherungssoftware seinen operativen Vorsteuerverlust auf minus 2,5 Millionen Euro verringern.

Den größten Umsatzzuwachs verzeichnete die Cor AG im Kerngeschäft mit Lebensversicherungen und Altersvorsorge. Auch die Bereiche Krankenversicherung und Business Process Management (BPM) legten deutlich zu, während das Consulting-Geschäft zurückging. Besonderen Wert legen die Stuttgarter auf die positive Entwicklung des Produktumsatzes: Die Lizenzeinnahmen, Verwaltungsgebühren und Wartungserlöse sind gegenüber dem Vorjahr um 52 Prozent gestiegen und machen damit 42 Prozent am Gesamtumsatz aus. (sp)