Web

 

Consumer Electronics legt Neunmonatszahlen vor

30.10.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Münchner Chiphändler ce Consumer Electronics AG konnte in den ersten neuen Monaten des laufenden Geschäftsjahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Umsatzwachstum von 565 Prozent auf 298 Millionen Mark verbuchen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) betrug bei einer Steigerung um 330 Prozent rund 18,80 Millionen Mark. Besonders die Geschäfte im dritten Fiskalquartal haben sich positiv auf das Neunmonatsergebnis ausgewirkt. Der Umsatz wuchs im Vergleich zum dritten Quartal 1999 von 16,5 auf 147,98 Millionen Mark. Das Ebit kletterte um 1003 Prozent auf 10,34 Millionen Mark. Damit liegt der Quartalsgewinn über dem des gesamten Vorjahres (8,26 Millionen Mark).