Web

 

Consors verdoppelt 1999 sein Jahresergebnis

04.04.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der Nürnberger Online-Broker Consors AG konnte sein Ergebnis im Geschäftsjahr 1999 im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppeln. So lag der Umsatz bei rund 292 Millionen Mark (1998: 117,7 Millionen Mark). Der Jahresüberschuss betrug im vergangenen Jahr 35,6 Millionen Mark verglichen mit 13,7 Millionen Mark im Vorjahr. Die Zahl der Mitarbeiter stieg europaweit auf 651, in Deutschland auf 574.