Web

 

Computer Associates plant On-Demand-Produkte

29.04.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Computer Associates (CA) wird voraussichtlich sechs Produkte der "Unicenter"-Serie mit On-Demand-Lizenzen anbieten. Die Anwendungen sollen via Server-Provisioning automatisch bei Bedarf geladen werden. Der Kunde zahlt nicht pauschal für die Installation, sondern nur für die Zeit, in der die Anwendungen tatsächlich laufen, so der Hersteller. Weitere Details will CA im Laufe der Woche auf der Networld + Interop in Las Vegas verraten, berichtet das "Wall Street Journal". On-Demand-Modelle gibt es bereits von Hewlett-Packard, Sun und IBM. (lex)