Web

-

Computer Associates kauft kleine Service-Firma

25.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Computer Associates International Inc. (CA) hat die LDA Systems Inc. gekauft. Es handelt sich um ein Beratungshaus mit 300 Angestellten, das sich unter anderem auf Client-Server-, Mainframe- und Internet-Technologien konzentriert und letztes Jahr einen Umsatz von 25 Millionen Dollar erwirtschaftet hat. Finanzielle Einzelheiten wurden nicht bekannt. Nachdem CAs geplante Übernahme von Computer Sciences Corp. Mitte März diesen Jahres endgültig gescheitert war, bemüht sich der Softwarekonzern um kleinere Consulting-Firmen. So kaufte er im August die Reallogic Inc.