Web

 

Computer Associates bringt "On-Demand"-Entwicklungs-Kit

25.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Computer Associates (CA) bereitet ein SDK (Software Development Kit) vor, mit dem sich die unter dem Codenamen "Sonar" entwickelte hauseigene Management-Technologie mit On-Demand-Lösungen anderer Anbieter integrieren lässt, sagte Chief Technology Officer (CTO) Yogesh Gupta. Sonar wurde Anfang Juli auf der Hausmesse "CA World" vorgestellt. Die Technologie ermittelt laut Hersteller die Auslastung der IT-Ressourcen und kommt dabei ohne die Installation von Agenten aus.

Die Fertigstellung des SDKs steht laut Gupta unmittelbar bevor. Nach Angaben des Managers gibt es außerdem Überlegungen, Sonar mit dem System-Management-Produkt "Unicenter" zu integrieren. (lex)