Web

-

Compaq meldet erfolgreiches viertes Quartal

27.01.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Compaq Computer Corp. hat für ihr abgeschlossenes viertes Quartal einen Nettoprofit von 758 Millionen Dollar oder 43 Cent pro Anteilschein gemeldet. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatten die Texaner 667 Millionen Dollar oder 42 Cent je Anteilschein verdient. Eine außergewöhnliche Belastung in Höhe von 38 Millionen Dollar eingerechnet, wurden die Erwartungen der Analysten damit um sechs Cent übertroffen. Der Umsatz stieg von 7,32 Milliarden Dollar im Vorjahresquartal um 48 Prozent auf heuer 10,86 Milliarden Dollar. Für das gesamte Geschäftsjahr schlagen die enormen Kosten aus der Übernahme von Digital Equipment durch: Laut den vorläufigen Zahlen stieg der Umsatz zwar von 24,6 Milliarden Dollar in 1997 im vergangenen Jahr auf 31,2 Milliarden Dollar, für 1998 entstand aber ein Verlust von 2,743 Milliarden Dollar oder 1,71 Dollar pro Aktie.