Web

 

Compaq hat wieder einen CIO

12.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Compaq Computer hat es geschafft, wenigstens eine der vakanten Führungspositionen wieder zu besetzen. Robert Napier, ehemals beim medizintechnischen Unternehmen Mariner Post-Acute Network Inc. angestellt, wird ab 2. August Senior Vice President of Information Management und damit CIO (Chief Information Officer) beim texanischen Computerriesen. Er ersetzt Ex-CIO Michael Capellas, der letzten Monat zum kommissarischen COO (Chief Operating Officer) ernannt wurde. Die angeschlagene Company sucht jedoch weiterhin nach einem Ersatz für Ex-Chef Eckhard Pfeifer, der im April gefeuert wurde, sowie neue Leiter für die Bereiche Human Resources and Environment, E-Commerce und Customer Advocacy.