Web

 

Compaq ernennt neuen Chef für die Server-Unit

10.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der texanische PC-Hersteller Compaq hat Howard Elias zum Senior Vice President und General Manager für den Bereich Business Critical Server Group ernannt. In dieser Position ersetzt der frühere Vice President der Storage-Abteilung Bill Heil, der auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausscheidet. Als Grund für seinen Rücktritt nannte Heil persönliche Gründe. Auf Elias setzt Compaq große Hoffnungen. Er soll mit der Server-Einheit die mäßigen PC-Verkaufszahlen der Texaner aufbessern und der Division, die lange an der schwierigen Integration der Ende der 90er Jahre erworbenen Serverhersteller Tandem und Digital Equipment zu knabbern hatte, neuen Schwung geben.