Web

 

Compaq bringt Desktop mit DDR-Speicher

22.02.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Compaq hat seinen ersten Desktop-PC mit integriertem DDR- SDRAM-Hochgeschwindigkeitsspeicher (Double Data Rate Synchronous Dynamic Random Access Memory) vorgestellt. Das Modell "7QS" aus der "Presario 7000z"-Baureihe ist mit einem AMD-Athlon-Prozessor (Taktfrequenz: 1- bis 1,2 Gigahertz) bestückt. Inklusive eines 17-Zoll-Monitors kostet der Rechner etwa 1300 Dollar. Eine weitere Version der Reihe verfügt außerdem über ein CD- und DVD-Laufwerk, mit dem die Silberlinge sowohl beschrieben als auch abgespielt werden können. Geräte mit dieser Ausstattung kosten rund 2500 Dollar.