Web

-

Communicator wieder auf Compaq-Rechnern

05.02.1999
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Compaq liefert nach langer Zeit wieder Rechner mit dem "Communicator" aus. Den Kunden wird nun die Möglichkeit gegeben, sich zwischen Microsofts "Internet Explorer" und dem Netscape-Browser zu entscheiden. Im Kartellprozeß wird Microsoft unter anderem vorgeworfen, Computerhersteller unter Druck gesetzt zu haben, Rechner mit dem vorinstallierten Internet Explorer anzubieten. Seit Beginn des Prozesses wagen Computer-Hersteller wie NEC und Gateway wieder, ihre Rechner auch mit Browsern anderer Anbieter auszuliefern.