Web

 

Commerce One 5.0 konkurriert mit Mysap SRM

29.01.2002
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Anbieter Commerce One hat am heutigen Dienstag eine neue Software vorgestellt, die seine Online-Einkaufslösung mit der erst im Dezember 2001 veröffentlichten Supplier-Sourcing-Anwendung bündelt. "Commerce One 5.0" ermöglicht es Firmen, im Internet Kontakt zu ihren Zuliefern aufzunehmen, Verträge auszuhandeln und abzuschließen sowie die Zahlungsvorgänge online abzuwickeln. Der US-Hersteller tritt damit in Konkurrenz zu seinem Partner SAP, der vor kurzem die Software "Mysap SRM" (Supplier Relationship Management) vorstellte (Computerwoche online berichtete).

Commerce One und SAP hatten im Jahr 2000 eine Kooperation geschlossen, in deren Rahmen sie gemeinsam Produkte für den damals viel versprechenden Markt für Internet-Handelsplattformen entwickelten. Weil die Nachfrage nach Online-Marktplatzsoftware weit hinter den Erwartungen zurückblieb, begannen die Partner, wieder eigene Wege zu gehen. Ihre gemeinsame Exchange-Lösung "Market Set" bieten Commerce One und die Walldorfer nach wie vor zusammen an, im Bereich SRM sind sie nun jedoch Rivalen. (ka)