Web

 

COMDEX: Nvidia zeigt neuen Grafik-Chip für Notebooks

13.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nvidia hat auf der COMDEX einen Grafik-Prozessor für Notebooks vorgestellt, der die Leistung gleichartiger Desktop-Komponenten erzielen soll. Er taktet mit 250 Megahertz und ist mit bis zu 64 Megabyte DDR-Speicher (Double Date Rate) ausgestattet. Die "NV17M" genannte GPU (Graphics Processing Unit) soll dennoch stromsparend arbeiten. Dies geschieht laut Hersteller durch eine "Powermizer" genannte Funktion. Dabei kann der Anwender über einen auf dem Bildschirm angezeigten Schieberegler die Qualität und somit auch den Stromverbrauch von Grafikanwendungen senken. Laut Hersteller verbraucht zum Beispiel das Abspielen eines Videos mit sehr guter Qualität 31 Watt. Durch Powermizer soll der Stromverbrauch bis auf 20 Watt sinken. (lex)