Web

 

Colt Telecom verdoppelt Umsatz

09.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Colt Telecom GmbH, Frankfurt, hat im Geschäftsjahr 1999 einen Umsatz in Höhe von 376 Millionen Mark erzielt und konnte damit das Ergebnis des Vorjahres (167 Millionen Mark) mehr als verdoppeln. In Europa stiegen die Einnahmen der Colt Telecom Group von 680 Millionen auf 1,28 Milliarden Mark. Der Gewinn vor Steuern hat sich um 83 Prozent auf 250 Millionen Mark erhöht. Der Frankfurter Carrier hatte Ende letzten Jahres angekündigt, in Deutschland in das Geschäft mit breitbandigen DSL-Anschlüssen (Digital Subscriber Line) einsteigen zu wollen.