Web

 

Colas Bauchemie bezieht CRM on Demand

20.07.2006
Der Bitumenhersteller löst das Kampagnen- und Angebots-Management mit salesforce.com.

Leicht zu pflegen und von überall zugänglich - diese Bedingungen stellt die Colas Bauchemie GmbH mit Sitz in Hamburg an ihre Softwareanwendungen. Im Rahmen dieser Strategie hat sich das Tochterunternehmen der französischen Colas S.A. Boulogne-Billancourt im Bereich CRM (Customer-Relationship-Management) für die Einführung der On-Demand-Lösungen von Salesforce.com entschieden. Somit darf sich der Hersteller von Bitumenemulsionen zu den On-Demand-Pionieren in Deutschland zählen (siehe auch "Wenig Begeisterung für CRM-On-Demand").

Im ersten Schritt will Colas Bauchemie das Kampagnen- und Angebots-Management für seine Industrieprodukte mit Salesforce.com abbilden. Zugunsten der On-Demand-Lösung sprachen unter anderem die Aussicht auf schnellen Projekterfolg und der jederzeit mögliche mobile Zugang zu der CRM-Software. Hilfestellung bei der Umsetzung leistet das ebenfalls in Hamburg ansässige Beratungsunternehmen GMP Service KG, ein langjähriger Partner von Colas Bauchemie. (qua)