Web

 

Cognos schließt Geschäftsjahr ab

29.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Cognos Inc. erwirtschaftete in dem zum 28. Februar abgeschlossenen Geschäftsjahr einen Umsatz in Höhe von 301 Millionen Dollar. Damit steigerte der Spezialist für Business-Intelligence-Lösungen sein Ergebnis um 23 Prozent gegenüber dem Vorjahresergebnis von knapp 245 Millionen Dollar. Der Nettogewinn betrug 58,4 Millionen Dollar, ein Jahr zuvor belief er sich auf 32,6 Millionen Dollar. Mit Großkunden wie Daimler-Chrysler, BMW, dem Bundesfinanzministerium sowie dem Rechenzentrum der NRW-Finanzverwaltung konnte das Unternehmen hierzulande einen Umsatz in Höhe von knapp 37 Millionen Mark erzielen.