Web

 

Cognos Reportnet ist jetzt für Linux verfügbar

08.11.2004

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Cognos, Anbieter von Software für den Aufbau von Business-Intelligence-Lösungen, hat sein Werkzeug "Reportnet" für den Einsatz unter Linux angepasst. Reportnet ist der Nachfolger der bisherigen Software "Impromptu", die aber weitergepflegt wird, und stellt Unternehmen eine moderne Web-basierende Architektur für Berichts- und Query-Lösungen zur Verfügung. War das Produkt bisher für X-86-Prozessorarchitekturen wie Intel "Xeon" und AMDs "Opteron" ausgelegt und Server-seitig neben Windows auch auf diversen Unix-Derivaten verfügbar, so können Kunden Reportnet nun auch in einer Kombination aus Red Hat Linux und IBMs "Power"-Prozessoren und Rechnern der "P-Series" betreiben. (as)