Web

 

Cognos gewinnt Großauftrag von Boeing

15.07.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der BI-Spezialist (Business-Intelligence) Cognos hat nach eigenen Aussagen einen Mehrjahresvertrag mit Boeing unterzeichnet. Das Luft- und Raumfahrtunternehmen, das bereits seit 2001 Kunde ist, will Produkte wie die Berichtssoftware "Cognos Reportnet" künftig unternehmensweit für das Geschäftsreporting einsetzen. Die Cognos-Lösung ist Teil einer unternehmensweiten BI-Initiative des US-Konzerns und soll in den Unternehmenseinheiten Boeing Commercial Airplanes, Boeing Integrated Defense Systems, Boeing Shared Services Group und Connexion by Boeing SM eingesetzt werden. Finanzielle Details des Deals wurden nicht genannt. Die Börse reagierte auf die Ankündigung mit einem Plus der Cognos-Aktie von kurzzeitig fünf Prozent. Erfreuliche Nachrichten, nachdem Cognos zwar gute Quartalzahlen vorgelegt hatte, aber hinter den Erwartungen zurückgeblieben war. (as)