Externes 3,5-Zoll-Schnäppchen

CnMemory Airy 3,5-Zoll USB 3.0 1 TB im Test

24.03.2011
Von Michael Schmelzle
Bei der CnMemory Airy 3,5-Zoll USB 3.0 1 TB kostet das GB nur 7 Cent. Der Test prüft, ob auch das Preis-Leistungs-Verhältnis der externen 3,5-Zoll-Festplatte stimmt.

Die CnMemory Airy 3,5-Zoll USB 3.0 1 TB kommt mit einer üppigen Software-Ausstattung, die unter anderem eine 12-Monate-Lizenz für das Sicherheitspaket Bullguard Internet Security 8.7 enthält. Mit gut 800 Gramm war das Airy-Modell die bisher leichteste externe 3,5-Zoll-Festplatte im Test. CnMemory bietet das USB-3.0-Laufwerk in den Farben Schwarz und Weiß sowie Bruttokapazitäten von einem, 1,5 und zwei Terabyte an.

Geschwindigkeit
Das Testmodell der CnMemory Airy USB 3.0 basierte auf der internen Festplatte Hitachi Deskstar 7K1000.C, die mit 7200 Umdrehungen pro Minute arbeitet. Entsprechend hoch war die sequenzielle Transferleistung über die USB-3.0-Datenleitung des CnMemory-Laufwerks, die durchschnittlich über 100 und maximal 135 MB/s erreichte - sehr gut! Aber auch die Praxisdatenraten konnten sich sehen lassen: Das Airy-Modell lies und schrieb einen DVD-Film (4,2 GB) in weniger als einer Minute, und der Kopiervorgang dauerte auch nur anderthalb Minuten. Ebenfalls sehr gut waren die Zugriffszeiten mit durchschnittlich 6,1 und maximal 13,8 Millisekunden.

Umwelt & Gesundheit
Licht und Schatten zeigte die CnMemory Airy USB 3.0 bei den Umwelteigenschaften: Mit einer Leistungsaufnahme von 11,6 Watt im Leerlauf und 11,8 Watt unter Last war das USB-3.0-Laufwerk nach der Iomega eGo die bis dato stromhungrigste 3,5-Zoll-Festplatte im Test. Besonders ärgerlich ist dabei der fast identische Leer- und Maximalverbrauch, zumal es Konkurrenzmodelle schaffen, den Energiekonsum im Leerlauf auf bis zu 67 Prozent des Maximalverbrauchs zu drosseln. Immerhin besitzt die Airy USB 3.0 einen An- und Ausschaltknopf, mit dem Sie den Stromverbrauch auf Null herunterregeln können.
Ebenfalls positiv: Die CnMemory Airy USB 3.0 arbeitete sehr leise. Mit 0,3 Sone im Leerlauf und 0,6 Sone beim Zugriff gehörte das Airy-Modell zu den geräuschärmsten externen 3,5-Zoll-Laufwerken des Testfeldes. Recht hoch war wiederum die Hitzeentwicklung nach dem Belastungstest, die auf 39 Grad Celsius kletterte.

Ausstattung
Die Airy USB 3.0 liefert CnMemory mit einem Netzteil und einem USB-3.0-Kabel mit Typ-B- auf Typ-A-Stecker aus, so dass sich das externe 3,5-Zoll-Laufwerk auch problemlos an USB-2.0-Controllern betreiben lässt. Das umfangreiche Softwarepaket besteht aus den Programmen BullGuard Internet Security 8.7 (12 Monate), O&O Drive LED 3, FileMinimizer, O&O Media Recovery 4, Radiotracker 6 und Pictures. Die Extras beschränken sich auf den Ein- und Ausschaltknopf sowie eine Leuchtdiode, die Festplatten-Aktivität anzeigt.

Inhalt dieses Artikels