Web

 

CMGI übernimmt Equilibrium

30.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die vor allem auf Internet-Companies spezialisierte Investment-Firma CMGI übernimmt die Softwareschmiede Equilibrium. Finanzielle Details der Transaktion, die Ende Januar abgeschlossen sein soll, wurden nicht veröffentlicht. Strategisches Produkt von Equilibrium ist der für PC und Macintosh verfügbare "Debabelizer", der mehr als 100 Grafikformate beherrscht und im Batchverfahren untereinander konvertieren kann. Dabei können die resultierenden Files in einer für die Verwendung auf Web-Seiten optimierten Fassung (= möglichst kompakte Dateien bei noch brauchbarer Bildschirmdarstellung) erzeugt werden.