Gadget des Tages

ClearView Clio - (beinahe) unsichtbarer Lautsprecher

Alexander Dreyßig betreut als Portal Manager das Online-Angebot des TecChannel. Neben seinen umfangreichen Tätigkeiten im Bereich Content Management ist er als Autor im Bereich Hardware- und IT-Gadgets aktiv.
Wer Wert auf dezentes Design legt, könnte mit dem - dank durchsichtiger Acrylglasmembran - beinahe unsichtbaren Lautsprecher von ClearView glücklich werden.

Um sich in der Klasse der Bluetooth-Lautsprecher aus der graune Masse hervorzuheben, muss man sich inzwischen einiges einfallen lassen. Ein neues Konzept verfolgt ClearView mit dem Clio. Kernstück des Konzepts ist eine dünne, durchsichtige Membran aus Acrylglas, über den die Schallwellen abgegeben werden. Auf diese Weise erscheint der Lautsprecher nahezu unsichtbar und fügt sich so unauffällig in jeden Raum ein. Die Elektronik ist im Sockel des Lautsprechers untergebracht.

Der Clio verbindet sich via Bluetooth mit kompatiblen Endgeräten, wie Tablets und Smartphones. Für einen satten 360-Grad-Stereo-Sound soll die Membran sorgen, die Klänge nicht nur in eine Richtung, sondern auf Vorder- und Rückseite abgibt.

Der Clio ist in den Farben Silver, Dark Bronze und Charcoal für umgerechnet 250 Euro über den ClearView Online-Shop zu haben. Bestellungen sind auf einen Lautsprecher pro Person limitiert. Die Auslieferung soll im Mai beginnen.