Die App des Tages

Citrix Receiver - Virtueller Desktop-Zugriff für Smartphone und Tablet

Manfred Bremmer beschäftigt sich mit (fast) allem, was in die Bereiche Mobile Computing und Communications hineinfällt. Bevorzugt nimmt er dabei mobile Lösungen, Betriebssysteme, Apps und Endgeräte unter die Lupe und überprüft sie auf ihre Business-Tauglichkeit. Bremmer interessiert sich für Gadgets aller Art und testet diese auch.
Mit der kostenlosen App "Citrix Receiver" sich virtuelle Desktops, Windows-, Web- und SaaS-Applikationen und IT-Services auf iPhones, BlackBerrys, Android- und Windows Mobile-Endgeräten nutzen.

Viele Anwender setzen im Unternehmen "Citrix XenApp" oder "XenDesktop" für den ortsunabhängigen Zugriff zu Windows-Applikationen, Remote Desktops und Daten ein. Unterwegs stellt Citrix dazu kostenlos die App Citrix Receiver zur Verfügung. Nach der Einrichtung des Accounts stehen die vom Administrator zur Verfügung gestellten Applikationen zur Verfügung. Beim Start einer Applikation wie Microsoft Word startet eine virtuelle Windows-Maschine.

Die Bedienung der Applikationen erfolgt wie bei Remote-Desktop-Apps. Für Tastatureingaben lässt sich das virtuelle iPad-Keyboard einblenden. Praktisch sind die zusätzlichen Tasten für Strg, Alt, Tab, Esc, Entf, Seite, Fn, Zwischenablage und Fenster schließen. Sogar eine Minitastatur mit Cursortasten bietet Citrix Receiver an. Beim Aufsetzen von zwei Fingern nacheinander simuliert der zweite Finger die rechte Maustaste - praktisch und funktionell.

Citrix Receiver ist für zahlreiche mobile Plattformen kostenlos verfügbar, wie Android (Link zum Android Market), Blackberry OS (Link), iPhone (iTunes-Link) und iPad (iTunes-Link) sowie Windows Mobile (Link).