Web

 

Citrix bringt Presentation Server in 64-Bit-Version

11.10.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Wer gemischte Umgebungen mit 32- und 64-Bit-Applikationen fahren will, dem bietet Citrix jetzt seinen "Presentation Server 4.0" in einer Version für die "Windows Server 2003 x64 Edition" an. Die Anwendungen sollen sich über den Terminal-Server auf jedem beliebigen Endgerät bedienen lassen. Betont wird vor allem die mit einer solchen Architektur signifikant steigende Leistungsfähigkeit. Grund für den nahezu verdoppelten Server-Workload ist unter anderem die Möglichkeit, Arbeitsspeicher über die bisherige Limitierung von 4 GB hinaus zu nutzen. Die Preise für das 64-Bit-Release starten bei 290 Dollar pro gleichzeitigen Benutzer. (ue)