Web

 

Citrix bringt Metaframe Presentation Server 1.2 für Unix

27.05.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Citrix Systems kündigt den "Metaframe Presentation Server 1.2" für Unix an. Diese ermöglicht laut Hersteller den Zugriff auf Unix- und Java-Anwendungen über beliebige Endgeräte und Netze. Server-seitig unterstützt werden dabei nun auch die aktuellen kommerziellen Unixe Solaris 9 (Sparc), HP-UX 11i sowie AIX 5L 5.1 und 5.2. Der Presentation Server für Unix lässt sich in heterogenen Netzen mit seinem Windows-Pendant kombinieren.

Weitere Features sind die Unterstützung von High- und True-Color bei hochauflösenden Darstellungen (interessant für CAD/CAM-Anwendungen), Verschlüsselung der Datenströme zwischen Server und Client per SSL (Secure Sockets Layer) sowie Authentifizierung via RSA "SecurID". Administratoren werden sich über das Lizenz-Pooling über mehrere Server hinweg und das interaktive Performance-Tuning freuen. (tc)