Cisco NAC Guest Server

Cisco vereinfacht Netzzugangskontrolle für Besucher

15.11.2007
Cisco hat seine NAC-Lösung (Network Admission Control) um rollenbasierende Netzzugangskontrolle für Firmenbesucher ergänzt.

Mit "NAC Guest Server" wendet sich Cisco speziell an Unternehmen, die regelmäßig Kunden oder Partner empfangen, denen sie einen abgesicherten Zugang zum eigenen Netz gewähren wollen. Der neue Service soll die Vergabe von Nutzerprofilen und die Verwaltung der Gastzugänge so weit vereinfachen, dass autorisierte Mitarbeiter des Gastgebers Besuchern den Netzzugang bereitstellen können, und so die IT-Abteilung entsprechend entlastet wird. Nach Angaben des Herstellers zeichnet der Dienst bei Bedarf zudem die Historie jedes Gastzugriffs auf das Firmennetz auf und liefert dazu detaillierte Auswertungen. Der NAC Guest Server lässt sich zusammen mit der "Cisco NAC Appliance" oder dem "Cisco Wireless LAN" Controller einsetzen, wodurch sich der Netzzugang für Besucher in dynamischen Office-Umgebungen nahtlos in die Sicherheitsinfrastruktur des Netzes einfügen soll. (kf)