Ausbildung für Hochschulabsolventen

Cisco sucht Vertriebsnachwuchs

Karriere in der IT ist ihr Leib- und Magenthema - und das seit 18 Jahren. Langweilig? Nein, sie endeckt immer wieder neue Facetten in der IT-Arbeitswelt und in ihrem eigenen Job. Sie recherchiert, schreibt, redigiert, moderiert, plant und organisert.
Hochschulabsolventen, die eine Karriere im IT-Vertrieb anstreben, können sich bei Cisco ausbilden lassen. Noch bis 31. Januar kann man sich für das Nachwuchsprogramm bewerben.

Zum Sommer 2010 sucht Cisco in Deutschland Hochschulabsolventen, die sich für einen Berufsstart im Vertrieb interessieren. Für das Einstiegsprogramm "Sales Associate Program" kann man sich bis zum 31. Januar 2010 online bewerben. Voraussetzungen für die Ausbildung sind ein "Hochschulabschluss, vertriebliches Talent, Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen sowie eine Affinität für technische Zusammenhänge".

Cisco beschreibt das Programm mit diesen Worten: "Die Bewerber werden von Beginn an in ein Expertennetzwerk aus erfahrenen Mitarbeitern integriert. Das analytische und methodische Rüstzeug vermitteln Cisco Manager und Mentoren. Unternehmerisches und technisches Wissen werden über virtuelle Trainings weitergegeben. Nach zwei Monaten werden die Teilnehmer des Programms bereits in das Cisco Inside-Sales-Vertriebsteam integriert, machen erste praktische Erfahrungen und lernen durch On-the-Job Rotationen verschiedene Branchen und Kundensegmente kennen."