Web

 

Cisco richtet auf Yahoo Firmenratgeber ein

11.02.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Portal-Anbieter Yahoo hat mit dem Netzwerkspezialisten Cisco Systems einen prominenten Partner für seine auf kleine und mittelständische Firmen ausgerichtete Premium-Service-Initiative an Land gezogen. Die kalifornischen Netzwerker haben auf den Small- und Medium-Business-Seiten ein so genanntes „Solution Center“ eingerichtet, das Tipps zu Networking-Produkten und E-Business-Technologien für unterschiedliche Branchen wie zum Beispiel das Gesundheits- und Finanzwesen sowie den Einzelhandel gibt. Außerdem erhalten Interessenten online eine Einschätzung ihrer im Einsatz befindlichen IT-Systeme.

Das Angebot von Cisco flankiert das von Yahoo angebotene Portfolio für Kleinbetriebe und Mittelständler. Der Portal-Provider bietet dieser Klientel unter anderem Web-Hosting-Services, Verzeichnisdienste sowie E-Mail-Marketing-Aktionen. Mit solchen Premium-Services versucht Yahoo, sich von anderen Portalanbietern abzuheben, die ausschließlich Consumer und werbungsgetriebene Dienste im Angebot haben. Der von Yahoo eingeschlage-ne Weg scheint jedenfalls erfolgreich zu sein. Mit diesem Nischenmarkt hat das Portal be-reits einen Umsatzzuwachs erwirtschaftet. (pg)