Web

 

Cisco kauft munter weiter ein: V-Bits

12.11.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Kaufrausch von Cisco Systems ist ungebremst: Die kalifornischen Netzwerker wollen nun V-Bits Inc. im Rahmen eines Aktientauschs für 128 Millionen Dollar erwerben. Das Unternehmen stellt digitale Videobearbeitungssysteme her. Die Akquisition, die bereits die 45. von Cisco ist, soll im zweiten Quartal 2000 abgeschlossen sein. Erst Anfang der Woche hatte der Netzwerkspezialist den Kauf von Aironet Wireless Communications Inc. für 799 Millionen Dollar bekanntgegeben (CW Infonet berichtete).