Security-Appliances

Cisco baut den Vorsprung aus, Nokia fällt zurück

15.10.2004

Mit der Übernahme von Netscreen hat sich Cisco-Herausforderer Juniper eine komfortable Verfolgerposition im Markt für Security-Appliances geschaffen. Allerdings wächst der Abstand zu Cisco, da der Marktführer gegenüber dem Vorjahr um 75 Prozent, Juniper aber "nur" um knapp 52 Prozent zulegen konnte. Stark an Boden verloren hat Nokia, dessen Marktanteil von 18,4 Prozent im Vorjahr auf 9,1 Prozent zusammengeschrumpft ist. Auffällig: Die so genannten Anderen legten gegenüber dem Vorjahr um 128 Prozent zu und halten nun mit 39,7 Prozent den größten Marktanteil. Quelle: IDC