Web

 

CIOs auf dem Weg nach ganz oben

08.10.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In immer mehr Großunternehmen schaffen die Verantwortlichen für die Informationstechnologie als "Chief Information Officers" (CIOs) den Sprung in die Vorstandsetagen. Von den höchstrangigen IT-Entscheidern ist bereits jeder achte Mitglied des Vorstands und gut jeder dritte (36 Prozent) Mitglied der Geschäftsleitung. Weitere 32 Prozent agieren als Hauptabteilungs- oder Bereichsleiter. Das ergab eine Untersuchung der am heutigen Montag gestarteten CW-Schwesterpublikaton "CIO", die 50 Top-Unternehmen überwiegend aus dem deutschsprachigen Raum befragte. Die Firmen, die an der Studie teilnahmen, beschäftigen insgesamt rund 50.000 IT-Experten und repräsentieren einen Jahresumsatz von 1,5 Billionen Mark.

Wie die Umfrage weiter ergab, ist die Informationstechnologie in jedem fünften Unternehmen absolute Chefsache. 20 Prozent der CIOs berichten direkt an den Vorstandsvorsitzenden. Für die meisten IT-Leiter (38 Prozent) ist jedoch der Finanz- oder Controlling-Vorstand der direkte Vorgesetzte.