CIO des Jahres 2016

Wenn CIOs feiern

CIO des Jahres 2015: Bilder von der Veranstaltung

Einen seiner ersten Artikel schrieb René Schmöl, Jahrgang 1982, mit 16 Jahren für die Tageszeitung Freies Wort. Es war ein Interview mit Hape Kerkeling. Dieser Erfolg motivierte ihn, weiterzumachen. Nach sieben Jahren im Lokaljournalismus und einer Ausbildung zum Verlagskaufmann folgte ein Volontariat bei der Verlagsgruppe Handelsblatt. Die zwei aufregendsten Jahre seines Lebens. Seit 2007 ist Schmöl in unterschiedlichen Positionen für IDG tätig. Momentan als Chef vom Dienst Online. Er kümmert sich um das Portal cio.de.
Am Donnerstagabend verliehen die Redaktionen von CIO-Magazin und Computerwoche die Preise zum 13. CIO des Jahres 2015. In unseren großen Bildergalerien finden Sie alle Bilder von der Veranstaltung.

Die Gala zur Verleihung des "CIO des Jahres" ist wie schon im Jahr zuvor weiter gewachsen. Über 350 Gäste kamen am 19. November nach München, um die Preisträger der höchsten deutschen IT-Auszeichnungen zu feiern. Neben den Klassikern "CIO des Jahres in den Großunternehmen" und "CIO des Jahres im Mittelstand" haben CIO-Magazin und Computerwoche auch einen Sonderpreis, den "Innovation Award", verliehen.

Sieger CIO des Jahres Großunternehmen: Michael Nilles im Interview

Sieger CIO des Jahres Mittelstand: Sebastian Saxe in Interview