Web

 

Christian Stolorz ist tot

23.05.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Christian Stolorz ist am 19. Mai 2005 nach schwerer Erkrankung im Alter von 49 Jahren gestorben.

Stolorz war bis zum März 2002 Vorstandsvorsitzender der Investment-Gesellschaft Gold-Zack AG. Auch nach seinem Ausscheiden blieb er dort weiter als Berater tätig.

Davor hatte er als Vorstandsvorsitzender der CSC Ploenzke AG bis März 2001 gewirkt. Diese Position hatte er zum 1. April 1999 von dem Unternehmensgründers und langjährigen Vorsitzenden des Vorstandes, Klaus Christian Plönzke, übernommen. Stolorz war Anfang 1998 zum Stellvertreter von Plönzke und Chief Operating Officer (COO) der CSC Ploenzke AG avanciert. (jm)