Web

 

Chip-Broker-Hochzeit

26.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die ACG AG, Bodenheim bei Mainz, wird sich mit der w.w. Chip AG, München, zusammenschließen. Die beiden Chipbroker wollen es zusammen auf einen Umsatz von 138 Millionen Mark bringen. ACG will sich zudem mit 60 Prozent an der niederländischen Nedcard beteiligen.