Check Point legt 100 Prozent zu

03.11.2000

MÜNCHEN (CW) - Check Point Software Technologies zeigt sich mit den Ergebnissen des dritten Quartals 2000 zufrieden. So verdoppelte der Sicherheitsspezialist seinen Umsatz von 57,8 auf 116 Millionen Dollar und erhöhte sein Nettoeinkommen um 149 Prozent von 24,7 auf 61,6 Millionen Dollar, was einem Gewinn je Aktie von 35 Cent entspricht. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres ist der Gesamtumsatz um 88 Prozent auf 284,8 Millionen Dollar gestiegen, das Nettoeinkommen ist gar um 112 Prozent auf 140,2 Millionen Dollar gewachsen.