COMPUTERWOCHE 28-29/2013

Chancen und Risiken durch Industrie 4.0

Spezialgebiet Business-Software: Business Intelligence, Big Data, CRM, ECM und ERP; Betreuung von News und Titel-Strecken in der Print-Ausgabe der COMPUTERWOCHE.
Die immer weiter um sich greifende Vernetzung von Geräten, Maschinen und Produkten wird Industrie und Fertigung in den kommenden Jahren massiv verändern.

Die vierte industrielle Revolution, von der viele Experten derzeit sprechen, hat das Potenzial, für einen weiteren Wachstumsschub zu sorgen. Intelligente Produktionsstraßen können sich selbst organisieren und Abläufe effizienter gestalten. Doch die Entwicklung der dafür notwendigen Technik steht erst am Anfang. Im Augenblick geht es darum, wie sich die verschiedenen Player im Markt positionieren und die notwendigen Standards definieren. Henning Kagermann, Präsident der Technikakademie Acatech, erläutert im Gespräch mit der COMPUTERWOCHE die Chancen von Industrie 4.0, warnt aber auch vor den Plattformbetreibern, die die Macht haben, große Industriekonzerne zu Lieferanten zu degradieren. Doch wenn Industrie 4.0 erfolgreich neues Wachstum für die deutsche Wirtschaft generieren soll, müssen alle Beteiligten an einem Strang ziehen.

Ab sofort ist die neue COMPUTERWOCHE als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.
Ab sofort ist die neue COMPUTERWOCHE als Heft und als iPad-Ausgabe erhältlich.

Außerdem im Heft:

  • NSA-Skandal als Chance: IT-Sicherheit ist plötzlich ein öffentliches Thema. Die deutschen Anbieter wollen ihre Chance nutzen.

  • Deutschland Digital: Viele Behörden tun sich schwer, Daten aus der Hand zu geben, die privatwirtschaftlich genutzt werden könnten.

  • Windows 9 - Abkehr von der Kachel? Vielen Anwender tun sich nach wie vor schwer mit der Kacheloberfläche. Sie hoffen auf "Threshold".

  • IT-Sourcing: Nur wenn Einkauf und IT-Abteilung an einem Strang ziehen, lassen sich IT-Sourcing-Strategien mit Leben füllen.

Besuchen Sie unseren Abo-Shop und bestellen die aktuelle COMPUTERWOCHE. Oder testen Sie unser Mini-Abo. Wir bieten aktuelle Analysen, Trendberichte und Hintergrund-Storys, von denen Sie und Ihr Unternehmen profitieren können. Übrigens: Die COMPUTERWOCHE können Sie auch auf dem iPad lesen - sogar früher als die Print-Leser!

Leseprobe der COMPUTERWOCHE 28-29/2013