Web

-

CEO von Network Solutions tritt zurück

17.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Gabriel Battista tritt von seinem Posten als Geschäftsführer von Network Solutions (NSI) zurück. Er wird zukünftig als Vorstandsvorsitzender für das Telekommunikationsunternehmen Tel-Save tätig sein. Battista verläßt NSI zu einem kritischen Zeitpunkt. Das Unternehmen ist weltweit für die Vergabe von Domain-Namen im Internet verantwortlich. In Zukunft sollen statt der staatlichen NSF private Unternehmen das Domain Name System im Internet verwalten.