Web

 

Centerspan steigt ins Peer-to-Peer-Geschäft ein

13.12.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Centerspan Communications hat im Rahmen einer Auktion die Rechte an der Peer-to-Peer-Technologie der bankrotten Film-Tauschbörse Scour gewonnen. Mit einem Gebot von rund neun Millionen Dollar setze sich das Unternehmen gegen seine Konkurrenten Liquid Audio und Listen.com durch. Centerspan zufolge will das Unternehmen eine legale Online-Tauschbörse nach dem Napster-Vorbild aufbauen. Dabei nutzt der US-Anbieter von Software für den Dateiaustausch Scours Kundenstamm und Technologie, mit der digitale Inhalte direkt von Client zu Client übertragen werden können. Ähnlich wie bei Napster liegen die Files also nicht mehr auf Servern, sondern werden ohne Umweg weitergegeben. Das Angebot soll Audio- und Videodaten sowie weitere Inhalte aus dem Unterhaltungsbereich umfassen.