Web

 

CeBIT: Unisys baut Riesen-UM-System für E-Plus

22.03.2001

HANNOVER (COMPUTERWOCHE) - Unisys hat für den Mobilfunk-Carrier E-Plus ein Unified-Messaging-System entwickelt und demonstriert dies auf der CeBIT in Hannover. Kunden von E-Plus sollen damit zukünftig in die Lage versetzt werden, unterschiedlichste Nachrichten (Sprache, Fax, E-Mail) in einer zentralen Mailbox zu verwalten und über ein einziges Ausgabemedium seiner Wahl abfragen. Das Abhören einer E-Mail am Handy ist dabei ebenso möglich wie die Weiterleitung der Botschaft vom Handy auf ein Fax. Über neu eingetroffene Nachrichten kann man sich per Anruf oder SMS informieren lassen.

Das Unisys-System unterstützt zunächst 120.000 Nutzer und lässt sich laut Hersteller noch in diesem Jahr auf zwei Millionen Accounts aufrüsten. Zu sehen ist das Unified-Messaging-System in Halle 1, Stand 7f6.