Web

 

CeBIT ´99: Telepassport sourct Abrechnung an EDS aus

24.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im Rahmen der CeBIT hat der deutsche Alternativ-Mobilfunk-Carrier Telepassport mit dem globalen Service-Anbieter Electronic Data Systems (EDS) einen Outsourcing-Vertrag mit einem Volumen von 40 Millionen Mark abgeschlossen. EDS installiert und betreibt künftig das Endkunden-Abrechnungssystem von Telepassport. Als Softwarelösung soll dabei das Business Support Control System (BSCS) von LHS zum Einsatz kommen.