Web

 

CeBIT ´99: Alcatel kooperiert mit Dialogic

19.03.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Alcatel will zusammen mit der Dialogic Corp. einen Kommunikations-Server entwickeln, der Telefonie- und Computer-Anwendungen sowie Internet-Zugriff integriert. Die Hard- und Software-Plattform soll die Kommunikationsbedürfnisse kleiner und mittelgroßer Unternehmen abdecken. Dem Benutzer werden Dienste wie Voice-Mail, Fax, E-Mail und Internet-Zugriffe als einheitliche und gleichzeitig zentrale Ressource angeboten. Die Dialogic Corp. hat sich dem Bereich Computer-Telefonie verschrieben und wird in die Kooperation unter anderem die hauseigene "CT-Media"-Software einbringen.