Web

 

CeBIT: Sicherheit für mobile Endgeräte

20.01.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Sicherheitslösungen gegen Datenklau, Manipulation und Spionage zeigt die Utimaco AG aus Oberursel auf der CeBIT. Ein Schwerpunkt der Präsentation wird der Schutz von Daten auf mobilen Endgeräte wie Notebooks, PDAs und USB-Sticks sein (Mobile Security). Transaction Security ist das andere große Thema in Halle 7 am Stand A28.

PDAs versiegeln

"SafeGuard PDA 3.0" ist ein intelligentes Authentisierungs- und Verschlüsselungstool für Handhelds. Mit der neuen Version lassen sich neben Dateien und Verzeichnissen auch interne Datenbanken des Personal Information Managements (PIM) verschlüsseln. Unbefugten wird dadurch der Zugriff auf E-Mails, SMS, Projektinformationen, Termine und Kontaktdaten verweigert. Zudem können sicherheitskritische Gerätefunktionen für die Verbindung per Bluetooth, WLAN oder Infrarot entsprechend den Sicherheitsrichtlinien im Unternehmen kontrolliert werden.

Schutz vor Missbrauch der USB-Schnittstelle

"SafeGuard Advanced Security" dient zur Kontrolle von Plug-&-Play-Geräten wie Memory-Sticks oder Festplatten mit USB-Anschluss. Administratoren und Sicherheitsbeauftragte können definieren, welcher Anwender welche Geräte benutzen darf und welche Daten darauf gelesen, geladen oder gespeichert werden können. Damit die Informationen beim Hardware-Verlust oder -Diebstahl nicht in fremde Hände geraten, besteht die Möglichkeit einer zusätzlichen Verschlüsselung der gespeicherten Daten.

Außerdem stellt Utimaco die neue Generation des "CryptoServer LAN" vor. Das Hardware-Sicherheitsmodul soll steigenden Anforderungen an Performance und Ausfallsicherheit bei der Absicherung sensibler Anwendungen genügen. Der Black-Box-Ansatz mit umfangreichen und flexiblen Schnittstellen dient der einfachen Implementierung und Administration von Sicherheitsfunktionen. Typische Einsatzbereiche sind die Kartenproduktion (Visa, Master, EC) sowie die Absicherung von Maut-Systemen oder elektronischen Geschäftsprozessen. Für die elektronische Rechnungsstellung zeigt Utimaco eine Sicherheitslösung, die die gesetzlichen Anforderungen an die qualifizierte digitale Signatur erfüllt. (uk)

Informationen:

Utimaco Safeware AG

Hohemarkstraße 22

61440 Oberursel

Tel.: 061 71/88-0

Fax: 061 71/88-10 10

www.utimaco.de

Halle 7, Stand A28