Web

 

CeBIT: Seebeyond zeigt neueste Integrationssoftware

09.02.2005

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Seebeyond, Anbieter von Software zur prozessbasierenden Anwendungsintegration, stellt auf der Messe Version 5 seiner Produktsuite "Ican" vor (Halle 1, Stand 8a2). Basierend auf dieser standarisierten Integrationsplattform ist eine spezielle Lösung für die Finanzdienstleister zu sehen, die der Hersteller zusammen mit Sun Microsystems entwickelt hat. Sie bietet zusätzlich Funktionen für das Management und Automatisierung von Kursinformationen und ist als Web-Services-fähige Portalsoftware aufgebaut. Außerdem haben beiden Unternehmen die Branchenlösung für den Handel "RFID Industry Solution Architecture" vorgestellt, die das Management von Transponderdaten in der Lieferkette automatisieren soll. (as)