Web

 

CeBIT: Sage firmiert künftig ohne KHK

19.03.2004

Der auf kleine und mittelständische Unternehmen fokussiere ERP-Anbieter (Enterprise Resource Planning) Sage KHK Software GmbH streicht den Zusatz KHK aus dem Firmennamen. Die Tochter der britischen Sage Group wird künftig unter dem Namen Sage Deutschland auftreten. Das Unternehmen bereinige damit seine durch Akquisitionen gewachsene Markenvielfalt, heißt es in einer offiziellen Mitteilung So sollen beispielsweise die Tochtergesellschaften Primus Software und Gandke & Schubert (GS) unter der neuen Dachmarke integriert werden. Allerdings würden die ehemaligen Firmenbezeichnungen in den Produktnamen weiterleben, kündigt Peter Dewald, Geschäftsführer von Sage Deutschland, an. (ba)